International Sport Management

Dauer:
3 Jahre
Sprache:
Englisch
Zulassung:
Studenten benötigen einen dem niederländischen HAVO- (Hoger Algemeen Voortgezet Onderwijs) oder VWO-Abschluss (Voorbereidend Wetenschappelijk Onderwijs) entsprechenden Abschluss, um sich für einen Bachelorstudiengang anzumelden. Die Beurteilung der Eignung unserer zukünftigen Studenten mit nichtniederländischem Diplom basiert auf den Anerkennungsrichtlinien der Nuffic. Die Nuffic ist das niederländische Gegenstück des deutschen DAAD.
Hinweis
Bewerbungsfrist: 1. Mai 2018
Worum geht's im Studium

Sport Management ist die organisatorische Seite des Sports. Der Studiengang International Sport Management ist der Kickstarter deiner Karriere in der globalen Sport-Community. Du entwickelst dich zu einem etablierten Leiter, beteiligst dich innerhalb internationaler Sportnetzwerke und engagierst dich aktiv in effektiven interkulturellen Initiativen.

Welche Eigenschaften braucht ein ISPM Student? Eine Leidenschaft für Sport, Teamfähigkeit, einen globalen Outlook und Interesse an Business. Eine Begabung für und Neugier an Finanzwesen, Marketing, Forschung, Kommunikation, Soziologie, Ethik, Technik, Recht und Politik sind von Vorteil. Der neue dreijährige Studiengang International Sport Management (ISPM) startet im September 2017.
Studenten der The Hague im Unterricht Neugier und aktive Beteiligung sind das Herzstück unseres Sport Management Studiengangs. Du wirst eine Reihe von unterschiedlichen Lehrmethoden erleben: Du bekommst Einblicke in Sportmarketing, Sportrichtlinien, Finanzmanagement und andere Themen, die Auswirkungen auf den Sport in der Gesellschaft haben. Alle Themen des dreijährigen ISPM Studiengangs sind international ausgerichtet, egal ob Kurse, Gruppenprojekte oder individuelle Aufgaben. Das internationale Sportmanagement öffnet dir eine Welt voller Möglichkeiten und dieser Studiengang bereitet dich darauf vor!

Aktuelle Fallstudien, praktische Aufgaben und Praktika statten Studenten mit den entsprechenden praktischen Grundlagen aus, die benötigt werden, nach Abschluss des Studiums erfolgreich in die Arbeitswelt einzutreten oder ein Masterstudium zu beginnen.

Studenten lernen durch eine multidisziplinäre Herangehensweise:

  • Einführungswoche
  • Venue Management
  • Personalmanagement
  • Sportpolitik
  • Praktikum 1
  • Sport für Entwicklung
  • Sportphilosophie/Ethik
  • Sponsoring
  • Vertrieb im Sport
  • Sportökonomie
  • Eventprojekt
  • Social Media
  • Strategisches Management
  • Sporttourismus
  • Sport Unternehmertum
  • Sportsoziologie
  • Forschung 1-4 (Methoden, quantitativ, qualitativ, Marketing)
  • Sportunterricht (3ECTS)
  • Sportmarketing
  • Kulturelle Fragen im Sport
  • Rechtsfragen im Sport
  • Public Relations im Sport
  • Sportfinanzen 1 & 2
  • Leadership
  • Sportmedien
  • Eventmanagement 1 & 2
  • Exkursion
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Personal and Professional Development
  • Bachelorarbeit

Im zweiten Jahr wirst du ein Praktikum absolvieren. Die Bachelorarbeit ist eine berufliche Erfahrung und Aufgabe: eine Sportorganisation vor Ort, ein umfangreiches praktisches geschäftsbedingtes Projekt.

Wenn du die benötigten wissenschaftlichen Arbeiten, das Praktikum und die Bachelorarbeit absolvierst, hast du eine solide Grundlage entwickelt, die dich für die Arbeitswelt oder direkt fürs Masterstudium vorbereitet. Wir bemühen uns, einen Prozess zu entwickeln, der den beruflichen Werdegang voranbringt und einen strukturierten Weg zum Erfolg schafft.
Studenten der The Hague International Sport Management trifft die perfekte Balance zwischen Theorie, Gruppenarbeit unter Aufsicht von internationalem Lehrpersonal und Fallstudien, die von Top Experten der internationalen Sportwelt vorgebracht werden. Zukünftige ISPM Studenten aus der ganzen Welt haben auch die Möglichkeit, einer Reihe von internationalen Praktika bei angesehenen Sportverbänden und –vorständen nachzugehen, wie z. B.: dem Europäischen Fußballverband (UEFA), Fédération Internationale de Volleyball (FIVB) und der International Tennis Federation ITF. Obendrein belegst du Kurse am neuen Sportcampus Zuiderpark und unterstützt das The Hague City Council während vieler seiner internationalen Sportevents.

Falls nötig kann dir ein persönlicher Betreuer dabei helfen, den Überblicküber deinen Studienverlauf zu behalten und deine Karriereentwicklung zu führen. Er oder sie wird dich auch bei persönlichen Problemen unterstützen, die deine Schularbeiten nachteilig beeinflussen. Des Weiteren kann dir ein Coaching Assistant – meist ein Student im zweiten oder dritten Jahr – Privatunterricht geben. Dieser hilft dir mit den alltäglichen Sachlichkeiten des International Sport Management Studiums: Durch das Verbessern deiner Zeitmanagementfähigkeiten oder der Suche nach den richtigen Leuten im Studiengang, die kompliziertere Fragen beantworten können.

Starte voll durch in der Sportindustrie!

Ein Abschluss in International Sport Management erweitert deine Auswahl an herausfordernden Arbeitsplätzen, da Sport divers und weitreichend ist.

Möglichkeiten nach Studienabschluss

  • Interessierst du dich für den beliebten einheimischen Sport?
  • Wie wäre es mit dem National Ministry of Sport oder dem Internationalen Olympischen Komitee?
  • Bevorzugst du die kommerzielle Perspektive von Sport Marketingagenturen, Sport Venues, Sportmarken, Fitness-Ketten oder Sport Spieleentwicklern?
  • Vielleicht bevorzugst du die Entwicklungsaspekte von Stiftungen und NGOs wie Football for Peace, Right to Play oder UNICEF.
  • Oder vielleicht interessierst du dich für weltweite jährliche Events mit eigener Stammbelegschaft wie Tennis Grand Slams oder Stadtmarathons?
Studenten der The Hague auf Fahrrädern

Möglichkeiten nach Studienabschluss

  • Eventmanagerv
  • Game Operations Manager
  • Tournament Planner
  • Rundfunksprecher
  • Sport Informationsmanager
  • Gemeindeentwicklung
  • Koordinator/Manager
  • Sports Camp Direktor
  • Berater
  • Sportkoordinator
  • Venue Manager
  • Sportvermarkter
  • Sportanalytiker
  • Sport Unternehmer

Für weitere Informationen besuche: www.thehagueuniversity.com/ispm

Kontakt

International Sport Management
Meester P. Droogleever Fortuynweg 22
2533 SR Den Haag
E-Mail: ispm@hhs.nl
Website: www.thehagueuniversity.com/ispm


  | 

 
Broschüre per Email zusenden lassen oder Frage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.

*
*
*
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu und habe diese gelesen. (Pflichtfeld)